Kursbeschrieb

AEROLETIC + FASZIENYOGA
In der heutigen «modernen» Welt gibt es viele Innovationen, die uns das Leben bequem machen. Dadurch nutzen wir nur noch einen sehr kleinen Teil unserer Bewegungsmöglichkeiten. Unser Körper kann sich also nicht mehr richtig «austoben». Darunter leidet er! Im AEROLETIC+FASZIENYOGA Training fordern wir unseren Körper wieder und verbessern seine fünf Elementarbereiche:

Beweglichkeit · Kraft · Ausdauer · Schnelligkeit · Koordination

Das vielfältige und effiziente Bewegungsprogramm belebt das Herz-Kreislauf-System und die Faszien.

Faszien durchziehen unseren Körper von Kopf bis Fuss. Sie haben einen immensen Einfluss auf die Geschmeidigkeit und Leistung unserer Bewegungen. Durch Federn, Dehnen, Verfeinern und Beleben machen wir unser muskuläres Bindegewebe flexibel und belastbar.

Der Effekt ist nach jeder Übungsstunde direkt spürbar:
Man fühlt sich frei und ist richtig gut drauf!

Vertiefende Informationen finden Sie unter
www.aeroletic.de und www.fayo.de

 

Bodyforming
… nach einem intensiven Aufwärmen zu aktuellen Hits ist der Körper bereit, mit dem Krafttraining zu beginnen. Dieses Ganzkörper-Training wird Sie mit und ohne Hilfsmittel zum Schwitzen bringen!

Von Kopf bis Fuss durchtrainiert zu sein macht Spass und gibt ein gutes Gefühl

 

Fit & Zwäg
…lieben Sie „fätzige“ Musik, einfache Schrittkombinationen und Kraftübungen vorwiegend für Bauch, Beine, Po und Rücken? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Während der ersten 15 Minuten bringen wir unseren Herzkreislauf mit ein paar Schrittkombinationen in Schwung. Mit oder ohne Hilfsmittel werden die verschiedenen Problemzonen gekräftigt. Mit 5-10 Minuten Stretching wird die Lektion beendet.

Freuen Sie sich auf eine Lektion mit „Pep“ und werden Sie Fit & Zwäg!

 

Funtone
…dies ist ein Ganzkörpertraining, das auf Muskelstraffung ausgerichtet ist. Es richtet sich an alle, die schnelle, sichtbare Ergebnisse wollen.

In diesem innovativen Kurs werden mehrere Muskelgruppen auf einmal beansprucht. Dadurch wird die Herzfrequenz sowie der Kalorienverbrauch erhöht und die Fettreduktion angekurbelt. Zusätzlich zu Kraft und Ausdauer wird die Schnelligkeit, Balance, Stabilität und die Beweglichkeit trainiert.

Mit Spass an der Bewegungen und an den funktionellen Bewegungsabläufen, erhalten wir einen attraktiven Körper mit einer starken Muskulatur.

 

M.A.X.®

…ist ein 30-minütiges Ganzkörpertraing. Es ist für Frauen und Männer geeignet, die kurz und intensiv trainieren möchten. Auf Basis neuster Erkenntnisse wird Ausdauer, Kraft und Koordination trainiert und die Fettverbrennung optimiert. Dabei wird das Training mit motivierender Musik unterstützt. Eignet sich auch in Kombination mit dem vorangehenden Kurs.

Let’s schwitz!

 

Pilates
.
.. ist ein funktionelles Ganzkörpertraining. Hauptsächlich werden die tiefliegenden Muskelschichten im Rumpf trainiert. Durch das Zusammenspiel von Atmung und Bewegung, Kraft und Beweglichkeit wird ein verbessertes Bewegungs-, Haltungs- und Körpergefühl erreicht.

Pilates ist sanft und doch sehr intensiv, ist entspannend und doch sehr anstrengend, ist leicht erlernbar und doch sehr anspruchsvoll!

 

Pilates mit Schwerpunkt Rücken
… in diesem Kurs werden Übungen aus der Rückengymnastik und dem Pilates ineinander gewoben. Das Zusammenspiel von Atmung, Bewegung, Kraft und Beweglichkeit hat auch hier seinen wesentlichen Schwerpunkt. Mit verschiedenen Kleingeräten ergibt sich eine grosse Übungsvielfalt und jede Lektion erhält so ihr spezielles Trainings-Thema.

Pilates mit Schwerpunkt Rücken ist ein Kurs der sich vorwiegend an Personen mit Rückenbeschwerden richtet

 

Rückentraining
…ein gesunder Rücken will bewegt werden, ein schmerzender übrigens auch.  Der Fokus dieser Stunde liegt klar auf Mobilisation der Gelenke sowie Kräftigung von Rücken, Rumpf und Beckenboden. Dehnen wird oft unterschätzt, deshalb schliessen wir die Stunde ab mit intensiven Strechtching-Übungen.

Mobilisation – Kräftigung – Stretching: das starke Trio!

 

 

 

Rumpf & Beckenboden
… ist ein Training zu motivierender Musik. Zuerst wärmen wir uns von Kopf bis Fuss auf. Es folgen effektive Übungen konzentriert auf Rumpf und Beckenboden. Wir üben unseren Beckenboden wahrzunehmen, die Muskulatur zu trainieren und zu entspannen. Ein starker Beckenboden bedeutet Lebensqualität. Wir trainieren mit und ohne Hilfsmittel (den ganzen Körper). Mit einem ausgedehnten Stretching lassen wir die Lektion ausklingen…

Das Training mit Pepp und Nachhaltigkeit!

 

 

Tai Ji – Qi Gong

Tai Ji und Qi Gong kann als Meditation in Bewegung bezeichnet werden. Die ruhig fliessenden Bewegungsabläufe beruhen auf den einfachen Prinzipien der Natur. Begleitet mit Musik und dem dazugehörigen inneren Bild, ist jede Bewegung eine Information für unseren Körper, die sich auf unser emotionales, mentales und körperliches Gleichgewicht auswirkt.
Loslassen, entspannen, geschehen lassen. Die Bewegung aus der Stille löst die Anspannung des Alltags und öffnet das Tor nach innen.

Als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist Qi Gong über viele Jahrhunderte entwickelt worden. Das Chi bedeutet Atem und Lebensenergie in einem und Gong steht für kontinuierliche Arbeit daran. Tai Ji für das Prinzip der Polarität in der chinesischen Philosophie (sich ergänzende Gegensätze – Yin und Yang).

Regelmässig ausgeführt, löst es Energieblockaden im Körper und regt die Selbstheilungskräfte an. Dann fliesst das Chi, die Lebensenergie, frei entlang der Leitbahnen. Auch die Blutgefässe und das Lymphsystem werden reguliert, alle Organe positiv beeinflusst.

Der Effekt – man fühlt sich frisch und gestärkt!

 

Zumba Fitness
… Zumba = Salsa, Merengue, Flamenco…. mit einfachen Schritten zu lateinamerikanischen Rhythmen bringen Sie den Kreislauf und die Fettverbrennung in Schwung. Dieses Training fördert in erster Linie die Kondition und die Koordination; ohne dass Sie es merken, absolvieren Sie ein effektives
Training für alle Körperbereiche. Der Einstieg ist auch ohne Vorkenntnisse einfach.

Aber Achtung: das Training macht Spass und süchtig nach mehr !



Zumba Gold / Easy
… der spezielle Zumbakurs für Anfänger und Seniorinnen. Sie bewegen und tanzen zu lateinamerikanischer Musik wie Salsa, Merengue, Bachata usw aber auch zu aktuellen Hits und Evergreens. Einfache Choreo’s aus Grundschritten, längere Sequenzen und das moderate Tempo unterscheiden diesen Kurs vom Zumba Fitness.

Geniessen Sie die fliessenden Bewegungen zu „sonniger“ Musik !